Frauen-Radbundesliga trifft auf ...

German Cycling Cup Amateure.

Damenteam mit guten Ergebnissen ...

... bei der Frauenkirche

Jule begeistert auf dem Nürburgring ...

... und fährt als beste deutsche Fahrerin auf's Podium

Bronce für Arabelle ...

... bei der Jedermann-DM in Nidda

4-13-18-24 ein gutes Ergebnis ...

... und kein "Leipziger Allerlei" fuhren unsere Sportlerinnen beim German Cycling Cup in der Messestadt ein.

Sturzpech vermasselt Jule den Podestplatz

Beim 135-km langen German Cycling Cup Rennen in Schleiz ...

Hervorragende Jule ...

...gewinnt den Bergpreis und einen Podestplatz in Frankfurt

Über 3000 Starter/innen

ein vielfaches mehr an Zuschauern ...

Trotz Kälte und Nässe ...

... gewann Jule die erste Etappe um den Interstuhl-Cup in Fluorn. Bei 5 Grad und Dauerregen herrschte nicht wirklich ideales Rennwetter, aber Jule zeigte ihre Qualitäten mit "Biss". Im Finale konnte sie die Vorjahres-Seriensiegerin Jeanine Mark aus Furtwangen distanzieren und den ersten Erfolg mit nach Hause nehmen. Der Sieg gibt auf alle Fälle eine gute Moral für denn am kommenden Sonntag in Göttingen beginnenden German-Cycling-Cup 2016. Bedingt durch das Startplatz-Handicap wird es in Niedersachsen dennoch sehr schwer werden: Unsere Sporlterinnen müssen sich im über 2500-köpfigen Fahrerfeld erst einmal von einem hinteren Startblock vorarbeiten ...

Der Saisonstart mit den Plätzen 19 und 30 ...

... von unserer Jule bei den beiden Ba-Wü-Liga-Rennen ...

Im Märzen der Radler sein ...

... Fahrrad in Schwung bringt ...


 

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Partner und Förderer

Unsere Sponsoren

Unsere Sponsoren

Neueste Fotos

Neueste Alben